Das Verkehrsministerium und das Fraunhofer IAO berichten

Einige interessante Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg sowie in der Pressemitteilung des Fraunhofer IAO zum Startschuss der AMEISE III.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert